Proposal History

Proposal History

For your convenience here are the 20 most recent agenda items.
Type NumberChange the order Denotation Department
Beschlussvorlage XVI/175 - 2 Neukonzeption der Wanderwege als Teil der touristischen Destination Overath
Beschlussvorlage XVI/130 - 1 Beschluss über die Haushaltssatzung 2021 nebst Anlagen und dem Stellenplan 2021, sowie den Beteiligu Finanzverwaltung
Mitteilungsvorlage XVI/167 - 1 Strategische Entwicklungsplanung Overath Stabstelle Stadtentwicklung, Mobilität, Klimaschutz und Fördermittelakquise
Beschlussvorlage XVI/164 - 2 InHK Overath - Ergebnis der Mehrfachbeauftragung "Overath Mitte südlich Bahnhof" Stabstelle Stadtentwicklung, Mobilität, Klimaschutz und Fördermittelakquise
Beschlussvorlage XVI/195 OGGS Heiligenhaus Ausführung Baukonstruktion Immobilienmanagement
Beschlussvorlage XVI/132 - 1 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP Ausschussarbeit Stabstelle Stadtentwicklung, Mobilität, Klimaschutz und Fördermittelakquise
Beschlussvorlage XVI/175 - 1 Neukonzeption der Wanderwege als Teil der touristischen Destination Overath
Beschlussvorlage XVI/164 - 1 InHK Overath - Ergebnis der Mehrfachbeauftragung "Overath Mitte südlich Bahnhof" Stabstelle Stadtentwicklung, Mobilität, Klimaschutz und Fördermittelakquise
Beschlussvorlage XVI/193 KiBiz Budgets 2021_22 Amt für Jugend, Schule, Sport
Beschlussvorlage XVI/77 - 1 Entscheidung über die Standorte von Funkmasten für die Mobilfunkversorgung Stadtwerke
Mitteilungsvorlage XVI/191 Neubau Turnhalle Vilkerath: Beginn der Ausschreibung
Beschlussvorlage XVI/189 HH 2021 - Jugendhilfe Amt für Jugend, Schule, Sport
Beschlussvorlage XVI/188 Satzung Tagespflege Amt für Jugend, Schule, Sport
Beschlussvorlage XVI/187 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 69 sowie 42. Flächennutzungsplanänderung Planungs- und Bauordnungsamt
Beschlussvorlage XVI/186 Bebauungsplan Nr. 147 „Overath-Rappenhohn, Im Hagen" Planungs- und Bauordnungsamt
Item Document (Public)  - 46Kb - pdf
Item Document (Public)
Review Status Under review
Type Beschlussvorlage
Published on 02/18/21
Description
Bebauungsplan Nr. 147 „Overath-Rappenhohn, Im Hagen" hier: erneuter Offenlagebeschluss (ergänzendes Verfahren nach §214 BauGB)
Attachment
Abwägung der eingegangenen Anregungen der Öffentlichkeit zur Offenlage Abwägung der eingegangenen Anregungen der Öffentlichkeit zur Offenlage.pdf - 207Kb - pdf (pdf)
Abwägung der eingegangenen Anregungen der Behörden und sonstigen Träger öf-fentlicher Belange zur Offenlage Abwägung der eingegangenen Anregungen der Behörden und sonstigen Träger öf-fentlicher Belange zur Offenlage.pdf - 687Kb - pdf (pdf)
Planzeichnung BP 147 - Overath-Rappenhohn Im Hagen Planzeichnung erneute Offenlage 16-02-2021.pdf - 721Kb - pdf (pdf)
Begründung BP 147 - Overath-Rappenhohn Im Hagen Begründung erneute Offenlage16-02-2021.pdf - 1Mb - pdf (pdf)
Textliche Festsetzungen BP 147 - Overath-Rappenhohn Im Hagen Festsetzungen erneute Offenlage 16-02-2021.pdf - 493Kb - pdf (pdf)
Umweltprotokoll 1127_Umweltprotokoll BP 147 Rappenhohn Im Hagen erneute Offenlage 16-02-2021.pdf - 1Mb - pdf (pdf)
Artenschutzrechtliche Prüfung 1127_ASP BP 147 Overath-Rappenhohn Im Hagen erneute Offenlage 16-02-2021.pdf - 1Mb - pdf (pdf)
Protokoll Artenschutzprüfung 1127_ASP BP 147 Overath-Rappenhohn Im Hagen-Protokoll-16-02-2021.pdf - 74Kb - pdf (pdf)
Proposal Recommendation
1. Der Bau- und Planungsausschuss beschließt für den Bebauungsplan Nr. 147 "Overath-Rappenhohn, Im Hagen" die Durchführung eines ergänzenden Verfahrens gemäß § 214 Abs. 4 BauGB.

2. Der Bau- und Planungsausschuss beschließt, den Bebauungsplan Nr. 147 "Overath-Rappenhohn, Im Hagen" nebst Begründung im ergänzenden Verfahren gemäß § 214 BauGB i.V.m. § 4a Abs. 3 BauGB i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB erneut, eingeschränkt öffentlich auszulegen. Gleichzeitig mit der erneuten, eingeschränkten öffentlichen Auslegung nach § 4a Abs. 3 BauGB i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB soll die Einholung der Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4a Abs. 2 BauGB i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB erneut durchgeführt und nach § 3 Abs. 2 Satz 3 BauGB von der erneuten Auslegung benachrichtigt werden. Gemäß § 4a Abs. 3 Satz 2 BauGB wird bestimmt, dass Stellungnahmen nur zu den geänderten Teilen abgegeben werden können und die Frist zur Stellungnahme angemessen verkürzt wird.




Resolution

Name Comment

Review History

Meeting XVI/2 on 3/2/21 5:00 PM - Bau- und PlanungsausschussBau- und Planungsausschuss

Mitteilungsvorlage XVI/185 Haushalt 2021 - Budget Amt 61 Planungs- und Bauordnungsamt
Mitteilungsvorlage XVI/184 HH 2021 - Schule_Sport Amt für Jugend, Schule, Sport
Beschlussvorlage XVI/183 Ausführungsplanung Neubau OGGS Heiligenhaus Immobilienmanagement
Mitteilungsvorlage XVI/182 Haushalt 2021 - Budget 65
Mitteilungsvorlage XVI/181 Erlass einer aktuellen Gebührendienstanweisung für Bauaufsicht und Bauverwaltung

Page Footer




Last Database Update: Apr 23, 2021 11:17 AM

PV-Internet©PROVOX-Systems Inc.